E-Mail Marketing Anleitung

Obwohl der klassischen E-Mail bereits seit einigen Jahren der Gang in die Unbedeutsamkeit vorausgesagt wird, erfreut sie sich weiterhin größter, ja sogar steigender, Beliebtheit. Aus diesem Grund ist das E-Mail auch nicht aus dem Marketingbereich wegzudenken und das E-Mail Marketing kommt weiterhin zum erfolgreichen Einsatz.

Das E-Mail Marketing ist Teil des Online Marketings und zielt auf eine direkte Ansprache der vorherrschenden Zielgruppe per E-Mail ab. Mit digitalen Nachrichten sollen potentielle Kunden über Neuheiten und interessante Angebote informiert werden und die Kundenbindung an das Unternehmen gesteigert werden. Es ist eine effektive und zugleich kostensparende Form des Online Marketings.

Was versteht man unter dem Begriff “E-Mail Marketing”?

Wie beim klassischen Marketing nimmt auch beim E-Mail Marketing die Planung eine ganz wesentliche Rolle ein. Entscheidend ist, dass Sie sich vor dem Start einer E-Mail Marketing Kampagne die genauen Ziele, welche Sie mit der Aktion erreichen möchten, bewusst machen. Fragen wie, welche Zielgruppe oder Teilzielgruppe Sie ansprechen möchten und zu welcher Aktion die Zielgruppe animiert werden soll, sollten vor der Umsetzung genau definiert werden. Schließlich fließen derartige Punkte auch in das Design und in den Inhalt der Nachricht ein. Entscheidend für den Erfolg des E-Mail Marketings sind natürlich auch die vorhandenen E-Mail Adressen, die Sie für eine Kampagne nutzen. Das Adressenmaterial sollte demnach vor einer Kampagne auf Qualität, Aktualität und rechtliche Ansprüche geprüft werden. Wie Sie sehen fließt bereits ein erheblicher Teil einer E-Mail Marketing Kampagne in die Planung, denn je besser diese ist, desto einfacher und effektiver erfolgt auch die Umsetzung.

Automatisierung für Anfänger

Um ein professionelles E-Mail Marketing betreiben zu können, macht es besonders für Anfänger Sinn, sich eine Automatisierungssoftware zuzulegen. Mit diesen Programmen können Sie nicht nur viel Zeit und Mühe bei der Erstellung der E-Mails einsparen, sondern Sie haben damit auch immer einen perfekten Überblick über Ihre einzelnen Kampagnen.

Die Automatisierung des E-Mail Marketings macht zum einen das Design und die Erstellung der digitalen Nachrichten kinderleicht, zum anderen verschafft es Ihnen mehr Zeit und Fokus auf die Inhalte der Nachrichten, denn Content ist King. Zudem verhilft Ihnen eine entsprechende Software zu statistischen Auswertungen der Kampagnen und somit zu einer zielführenden und effektiven Erfolgskontrolle.

Umsatzsteigerung durch E-Mail Marketing

Das Hauptziel beim E-Mail Marketing ist selbstverständlich die Steigerung des Umsatzes eines Unternehmens. Dies kann sowohl auf direktem, als auch auf indirektem Weg geschehen. Durch die digitalen Nachrichten kann eine Zielgruppe direkt zu einem Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung animiert werden. Das E-Mail Marketing kann allerdings auch dazu genutzt werden, die Zielgruppe immer enger an das Unternehmen zu binden und so aus potentiellen Käufern langfristige Stammkunden zu machen.

Die wichtigsten Punkte, die zu beachten sind

Es gibt eine Handvoll Punkte, die ein erfolgreiches E-Mail Marketing ausmachen. Das Design der Nachrichten sollte relativ schlicht und einfach sein, damit der Leser nicht unnötig vom Inhalt abgelenkt wird. Zu viele Schnörkel und Bilder gilt es zu vermeiden. Der Inhalt der E-Mail sollte zudem kurz und knackig sein, am besten erzählen Sie eine Story, mit der sich der Leser identifizieren kann. Dazu sollten Sie am Ende der Nachricht immer zu einer bestimmten Aktion auffordern, welche dann zu Ihren gewünschten Zielen führt. Gewisse Reizworte, wie Newsletter oder ähnliches, gilt es zu vermeiden. Zum einen deshalb, weil die Leser bereits eine gewisse Abneigung gegen solche Worte aufgebaut haben, zum anderen aber auch, weil damit die Wahrscheinlichkeit, dass die Nachricht im Spam Ordner landet, sehr erheblich steigt.

Sie sehen, ein erfolgreiches E-Mail Marketing ist ein sehr taktischer und strategischer Prozess und bedarf einer genauen Planung und Erfolgskontrolle. Zudem sollten die Ziele einer Kampagne auch immer auf die gesamtmarketingtechnische Strategie ausgerichtet werden, sodass es zu keinerlei Widersprüchen kommen kann.

108 Gedanken zu „E-Mail Marketing Anleitung“

  1. Pingback: tadalafil
  2. Pingback: sildenafil uk
  3. Pingback: flagyl 1500mg
  4. Pingback: valtrex ilaç
  5. Pingback: tamoxifen nash
  6. Pingback: furosemide death
  7. Pingback: glucophage gr
  8. Pingback: zoloft for ocd
  9. Pingback: flagyl autism
  10. Pingback: lexapro website
  11. Pingback: bactrim reviews
  12. Pingback: what is cozaar
  13. Pingback: diclofenac nsaid
  14. Pingback: celecoxib wiki
  15. Pingback: baclofen online
  16. Pingback: actos myalgia
  17. Pingback: voltaren cream
  18. Pingback: stromectol ebay
  19. Pingback: ivermectin 90 mg

Kommentare sind geschlossen.